Forsa-Umfrage vom 24.08.2021: SPD und Olaf Scholz bundesweit vorn

Im Machtkampf um die Kanzlerschaft bei der Bundestagswahl 2021 ist Olaf Scholz mit seiner SPD an der CDU/CSU und Armin Laschet vorbeigezogen. Laut dem Forsa-RTL/ntv-Trendbarometer vom Tage, erreichen die Sozialdemokraten aktuell bundesweit 23 Prozent. Die Union, aus CDU und CSU, ist erstmals nach langer Zeit die Nummer 2 mit 22 Prozent. Gefolgt von Bündnis 90/Die Grünen und 18 Prozent. Auch bei den Personen geht Olaf Scholz aus dem Potsdamer Wahlkreis 61 mit 30 Prozent Zustimmung deutlich als Sieger für die SPD hervor. Armin Laschet erreicht lediglich 11 Prozent für die Union und liegt damit sogar hinter Annalena Baerbock von den Grünen, die ebenfalls im Wahlkreis 61 antritt und bundesweit einen momentanen Zustimmungswert von 15 Prozent schafft. Wir haben Sie gefragt, wen Sie wählen wollen?

Posted on 24. August 2021 by Andreas Dorfmann
9 views
Leave A Comment